Praktika

Während der Schulzeit an der Rudolf-Steiner-Schule Bielefeld sind bis zu fünf Praktika vorgesehen:

  • Das Forstwirtschaftspraktikum
  • Das Landwirtschaftspraktikum
  • Das Vermessungspraktikum
  • Das Betriebs- oder Handwerkspraktikum
  • Das Sozialpraktikum

An dieser Stelle möchten wir Ihnen duch verschiedene Berichte Erfahrungen aus diesen Praktika mitteilen.

Forstpraktikum 2010

Die 7. Klasse stand praktisch im Wald - zehn Tage lang und gründlich. Weitgehend abgeschnitten von allem, was den Rest der Welt in dieser Zeit bewegte. Während die wenige Jahre ältere Lena also in Oslo zur europäischen Songkönigin gekürt wurde, zog man im nordhessischen Rittershain ganz unglamourös mit Beil und Säge zu Feld. Warteten in der naturnahen Baumschule, im Aufbauwald und rund um das herrliche ehemalige Jagdschloss, in dem man (zumindestens die Mädchen) "residierte", doch genaue Aufgaben und kein beliebiger Beschäftigungsschnickschnack für unterforderte Jugendliche.

Weiterlesen …

Das Landwirtschaftspraktikum der 9. Klasse

Wie schon seit fast zehn Jahren fuhren wir am Sonntagmorgen mit dem Wochenendticket in den Hunsrück. Nach langer Fahrt und mehrmaligem Umsteigen hielt der Zug endlich in Kirn (Nahe). Der Landwirt Clemens Dorn wartete schon mit einem Bulli, um das Gepäck einzuladen. (Ein Bericht von I. Schacht)

Weiterlesen …

Sozialpraktikum in "Istok" (Irkutsk, Sibirien)

Zunächst war es eine Idee. Meine Eltern waren im Sommer 2006 in diesem Dorf für Seelenpflege-bedürftige Erwachsene nahe dem Baikalsee gewesen. Da meine Begeisterung für die russische Sprache den langen Zeitraum seit 1999 (bis dahin hatte ich Russisch in der Schule) überlebt hatte, gefiel mir die Idee immer besser. (Ein Bericht von J. P. Haase)

Weiterlesen …