Offene Ganztagsschule

das Gebäude der offenen Ganztagsschule

In den Nachmittagsstunden gibt es ein Betreuungsangebot - die Offene Ganztagsschule. Nach dem Unterrichtsende bis 16.30 Uhr wird den Kindern der Klassen 1-4 ein reiches, entwicklungsförderndes Umfeld bereitgestellt.

Der Anbau an das Schulhaus wurde im Jahr 2006 als Niedrigenergiehaus mit großen Fensterflächen zur Sonne errichtet. Eine großzügige Halle bildet den Eingang von den Klassenräumen. Die individuelle Holzverkleidung und die farbenfrohe Innengestaltung entstanden durch Schüler- und Elternmithilfe.

Der Bau des Gebäudes unserer offenen Ganztagsschule wurde durch Mittel der Bundesrepublik Deutschland gefördert.

Das Gebäude der Offenen Ganztagsschule

Den Schülern der 10. Klasse haben wir zu verdanken, dass die Außenhaut in lebendigen Farbabstufungen gestaltet wurde.