Bericht über die Hausbauepoche der 3. Klasse

Am 17.5. ging es los. Erst einmal mussten die schweren Stämme abgeladen und getragen werden. Genau das Richtige für den Vatertag!

Von den rohen Stämme wurden dann die Ansätze der Äste entfernt. In der Zwischenzeit wurde der Boden auf der Fläche des Rundhauses ausgehoben. Die Stellen für die Pfeiler wurden markiert.

Den ganzen Bericht lesen Sie als engeloggter Benutzer: Login